INSTITUTIONELL

Die Familien Defne & Doğa Von 1970 Bis Heute

Die Defne & Doğa Gesellschaftsgruppe ist ein Familienunternehmen. Eigentlich fing die ganze Geschichte mit der Geburt der Lorbeere, ihrer geheimnisvollen historischen sowie mythologischen Vergangenheit und ihrer Kopierung in unsere menschliche Gene an.

Seit unseren arbeiten im Jahr 1970, haben wir die heilischen Wirkungen die uns die ärztliche Literatur über die Pflanzen aus der Natur gegeben hat, mit dem Logo, “Heilung aus der Natur”  unsere erste kaufmännischen Schritte im Jahre 1979 getätigt. Nach jahrelangen Erfahrungen haben wir den türkischen und ausländischen Firmen und Gesellschaften die nötigen Wirkstoffe und Pflanzen beschaffen.
Mit den heilenden Wirkungen der Pflanzen haben wir in verschiedenen Kombinationen konventionelle Öle, beständige Öl, naturelles Wasser, Gewürze und Kräutertees erzeugt und Ihnen angeboten.

Aufgrund der zunehmenden Krebskrankheiten und anderen Krankheiten, versuchen wir mit unseren Heilprodukten so viele Menschen und Lebewesen wie möglich zu erreichen. Die Türkei erfüllt insbesondere an Lorbeeren 90% Prozent der Bedürfnisse der Welt. Insbesondere endemische Pflanzen (endemische Pflanzen sind Pflanzenarten, die aufgrund von ökologischen Bedingungen nur an bestimmten Gebieten aufwachsen und an keinen anderen Orten vorzufinden sind. Sie sind somit eine einzigartige Pflanzenart der Region). Wegen den heilenden Kräften dieser Pflanzen, laden wir Sie zunächst in die Türkei ein und danach in das Taurusgebirge um diese Lorbeerbäume zu sehen, wozwischen sich auch unsere organische Fabrik befindet.